Unser Statement zu COVID19 / Corona

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Geschäftsfreunde,

auch für uns steht die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen und Geschäftspartner*innen an erster Stelle. Zugleich wollen wir unsere gemeinsamen Projekte und Ziele nicht aus den Augen verlieren. Deshalb haben wir umfangreiche Maßnahmen eingeleitet, um die Infektionsketten zu unterbrechen und die Ausbreitung der Pandemie zu verzögern.

Neben den von Epidemiologen empfohlenen präventiven und hygienischen Maßnahmen innerhalb unserer Büroräume und für unseren Außendienst haben wir uns darüber hinaus entschlossen, einem Teil unserer Mitarbeiter*innen die Möglichkeit einzuräumen, im Home Office zu arbeiten. Sie haben dort vollen Zugriff auf alle Projektdaten und sind selbstverständlich telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. Trotz aller Bemühungen können wir dennoch nicht ausschließen, dass es an der einen oder anderen Stelle zu Verzögerungen kommt.

Niemand kann im Augenblick seriös vorhersagen, wie lange und wie heftig uns diese Pandemie beschäftigen wird. Wir alle tragen solidarische Verantwortung dafür, die spürbaren Folgen so gering wie möglich zu halten. Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen. Bleiben Sie gesund!

Jürgen Wiegen, ÖbVI